Carsharinganbieter DriveNow in Berlin

DriveNow ist die Marke, unter der die in München ansässige DriveNow GmbH & Co. KG ihr innovatives Carsharing-Konzept vermarktet. Die Besonderheit besteht darin, dass der Kunde nach vorheriger Online-Registrierung Fahrzeuge flexibel mieten und an über das ganze Stadtgebiet verteilten Stationen abholen kann. Für Berlin gilt die weitere Besonderheit, dass innerhalb eines definierten Geschäftsgebiets, das weitgehend mit dem Stadtgebiet innerhalb des S-Bahn-Rings identisch ist. das Fahrzeug abgestellt werden kann, wenn die Nutzung endet. Die Registrierung von Neukunden erfolgt online bzw. an ausgewählten Vermietstationen der Sixt AG. DriveNow rechnet ausschließlich nach Nutzungsdauer, berechnet in Minuten, ab. Neben einer einmaligen Anmeldegebühr sind nur diese jeweiligen Minutenpreise zu zahlen, in denen alle Nebenkosten einschließlich Treibstoff enthalten sind. Da DriveNow ein flexibles Mietkonzept verfolgt, in dem die Abholung und Rückgabe des Fahrzeugs nicht an eine Station gebunden ist, kommt es auf die Verfügbarkeit des Fahrzeugs an den zahlreichen Stellplätzen in Berlin an. Solche Stellplätze sind in Mitte, aber auch in Kreuzberg, Friedrichshain und Prenzlauer Berg engmaschig vorhanden. In Schöneberg und in der City West ist DriveNow ebenfalls, wenn auch weniger stark, präsent. Vermietet werden BMW-Modelle der 1er-Reihe und der neue ActiveE mit Elektroantrieb sowie die Modelle der Marke Mini einschließlich Coupe und Cabriolet.